Agricola, Karl (1779-1852), Maler und Kupferstecher

Agricola Karl, Maler und Kupferstecher. * Säckingen (Baden), 18. 10. 1779; † Wien, 15. 5. 1852. Stud. in Karlsruhe und in Wien unter Füger.

W.: Porträts, Miniaturen, Kopien klassischer Gemälde, Radierungen.
L.: Wr.Ztg. vom 22. 5. 1852 und 30. 4. 1877; Kunst und Kunsthandwerk 8, 1905; Thieme-Becker; Wurzbach; ADB.; NDB.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 9
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>