Ahna, Heinrich de (1832-1892), Musiker

Ahna Heinrich de, Musiker. * Wien, 22. 6. 1832; † Berlin, 1. 11. 1892. Schüler Mayseders (Wien) und Mildners (Prag), unternahm schon mit 12 Jahren Konzertreisen, 1851–59 Soldat in Italien, 1862 kgl. Kapellmeister in Berlin, 1868 Konzertmeister, 1869 Prof. an der Musikhochschule, Mitgl. des Joachim-Quartetts in Berlin (2. Violine).

L.: Frank-Altmann; Grove (nach diesem 1835 geb.)
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 9
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>