Alexander, Gustav (1872-1932), Otologe

Alexander Gustav, Otologe. * Wien, 13. 12. 1872; † Wien, 12. 4. 1932 (von einem wahnsinnigen Patienten erschossen). 1903 Priv. Doz., 1909 Prof., 1919 Prof. in Wien, 1914–19 Oberstabsarzt, dann Primarius der Poliklinik in Wien (Ohrenabt.).

W.: Zur Anatomie des Ganglion vestibulare, 1899; Über die Entwicklung des Pars inferior Labyr., 1900; Problem der klinischen Pathologie des statischen Organs, 1905; Adam Politzer, 1907; Über neue Hörtheorien, 1908; Lehrbuch der Ohrenkrankheiten des Kindesalters, 1911; Hdb. der Neurologie des Ohres, 1925–29; Hdb. der Berufsberatung, 1925; Ohrenkrankheiten bei Syphilis, 1928.
L.: Feierl. Inauguration, 1932/33; Schönbauer; Kürschner, 1931, 1935.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 14
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>