Amruš, Milan (1848-1919), Mediziner

Amruš Milan, Mediziner. * Brod a. d. Save, 1. 10. 1848; † Agram, 26. 5. 1919. Stud. Medizin in Wien, 1872 Dr. med., 1885 Dr.jur., Militärarzt und Dir. des öffentlichen Gesundheitsamtes in Sarajewo, ging 1882 nach Agram, wo er sich polit. betätigte. Mitgl. der Nationalpartei und deren Vertreter im Landtag. Erwarb sich große Verdienste um Schul- und Sanitätswesen der Stadt Agram, deren Bürgermeister er zweimal war.

L.: Bazala; H. Enc. 1; Minerva.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 19
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>