Anelli, Angelo (1761-1820), Schriftsteller

Anelli Angelo, Dichter. * Desenzano am Gardasee, 25. 4. 1761; † Mailand, 3. 4. 1820. Mit 19 Jahren Prof. der Lit. in seiner Vaterstadt, stud. dann Jus in Padua, wurde 1793 freiwillig Soldat der französ. Armee, 1802 Prof. für Geschichte und Beredsamkeit in Brescia, später für Jus in Mailand und schließlich in Pavia. Satiriker.

W.: Opernlibretti, Oden und Elegien.
L.: Eitner; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 22
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>