Angeler, Josef (1818-1898), Xylograph

Angeler Josef, Holzschnitzer. * Thomasberg (N.Ö.), 15. 12. 1818; † Wr. Neustadt, 26. 10. 1898. Sohn eines Zimmermanns, schnitzte schon als Kind eifrig, stud., von den Chorherren von Reichersberg am Inn gefördert, an der Wr. Akad. d. bild. Künste; arbeitete dann in vielen Kirchen und Schlössern N.Ö.s.

W.: Hochaltar in Seebenstein und Feldsberg, arbeitete an der Pfarrkirche in Eisgrub, an der Ausgestaltung des Seebensteiner Schlosses und an der Restaurierung der Burgkapelle in Wr.-Neustadt.
L.: Monatsbll. d. Ver. f. Lkde. von N. Ö. 9, S. 175.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 22
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>