Angeli, Moritz von (1829-1904), Historiker und Offizier

Angeli Moritz von, Offizier u. Historiker. * Wien, 2. 12. 1829; † Wien, 3. 10. 1904. Kam aus der Theres. Milit. Akad. 1847 zum Pionierkorps, 1849 Lt. der Inf. in Ungarn, machte die Feldzüge 1859 und 1866 mit, 1874 im Kriegsarchiv, Obst., 1895 i.R.

W.: Feldzüge gegen die Türken und 1697/98 und der Karlowitzer Frieden; Taktische Thematik; Die kaiserliche Armee unter dem Kmdo. des Markgrafen Ludwig von Baden in den Feldzügen 1689–92; Ulm und Austerlitz 1805; Kapitulation von Dresden 1813; Das österr. Auxiliarkorps unter G.d.K. Fürst Schwarzenberg im Feldzuge 1812; Erzh. Carl als Feldherr und Heeresorganisator, 6 Bde.; Geschichte des k. k. Generalstabes; etc.
L.: K.A. Wien; Krones, S. 599; Biogr.Jb.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 22f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>