Appel, Michael Ludwig E. von (1856-1915), Feldmarschalleutnant

Appel Michael Ludwig E. von, General. * Wien, 21. 2. 1856; † Erdevik (Syrmien), 1. 2. 1915. Absolvierte die Theres. Milit. Akad., 1876 Lt., 1878 in Bosnien ausgezeichnet, 1885 Hptm. im Generalstabe, wirkte 1886 bei der Mappierung in Bosnien, Kroatien und Tirol; 1892 Mjr., 1898 Obst., 1904 GM., 1909 Kmdt. der 1. Inf.-Div. in Sarajewo und FML., 1921 Kmdt. des 15. Korps und Gen. d. Inf., 1912 Inhaber des IR. 70. Für die erfolgreichen Operationen des 15. Korps bei Višegrad am 20. 8. 1914 und für den entscheidenden Drina-Übergang b. Zvornik am 8.–9. 9. 1914 wurde Appel das Ritterkreuz des Maria-Theresien-Ordens verliehen.

L.: Wr.Ztg., R.P., N.Fr.Pr. vom 5. 2. und 5.12., Wr. Abendpost vom 6. 2. 1915; Bardolff, S. 60; K.A. Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 26f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>