Arleth, Erich (1856-1909), Philosoph

Arleth Erich, Philosoph. * Eperies (Ungarn), 10. 9. 1856; † Innsbruck, 9. 3. 1909. Stud. in Prag und Wien, erst Jus, dann Phil. (bei Brentano und Meinong) und Physiologie, Dr.phil., 1889 Prof. an der Univ. Prag, 1905 in Innsbruck; ein besonderer Kenner der griechischen Philosophie.

W.: Abh. über Aristoteles und dessen Nikomachische Ethik.
L.: N.Fr.Pr. vom 10. 3. 1909; Biogr. Jb.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 28
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>