Arnold, Djuro (1854-1941), Schriftsteller, Lehrer und Philosoph

Arnold Djuro, Dichter, Pädagoge und Philosoph. * Ivanec b. Varaždin, 24. 4. 1854; 22. 2. 1941. Seine Ahnen kamen während der französ. Revolution aus der Schweiz nach Kroatien. Stud. in Agram, später in Göttingen, Berlin und Paris; zuerst Mittelschullehrer, dann Dir. der Lehrerbildungsanstalt in Agram; seit 1894 oö. Prof. für Pädagogik und Phil. an der Univ. Agram; Anhänger Herbarts und Leibniz’. Mitgl. d. jugoslaw. Akad. d. Wiss.

W.: Zadnja bića; Logika, 1888; O psichologii bez duše; Monizam kršcanstvo; Izabrane pjesme, 1899; Čeznuća i maštanja; etc.
L.: Nar. Enc., S. 84; H. Enc.1.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 30
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>