Arrigoni, Anton (1788-1851), Maler

Arrigoni Anton, Maler. * Wien, 21. 4. 1788; † Dresden, 6. 12. 1851. Stud. an der Wr. Akad. d. bild. Künste, arbeitete in Wien, Brünn, Graz, Preßburg; seit 1826 als Dekorationsmaler am Dresdner Hoftheater, schuf außerdem eine Anzahl von Aquarellansichten sächsischer Landschaften.

L.: Thieme-Becker; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 30
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>