August von Auenfeld, Georg Frh. (1773-1852), Generalmajor

August von Auenfeld Georg Frh., General. * Broszkowce (Kroatien), 11. 4. 1773; † Wien, 12. 3. 1852. Absolvierte die Theres. Milit. Akad., trat 1791 in das Heer ein, zeichnete sich in den Koalitionskriegen aus. 1838 als Obst. i.R. 1840 übernahm er das Schloßkmdo. von Maros-Vásárhely, 1849 Festungskmdt. von Karlsburg, das er fünf Monate lang gegen die aufständischen Ungarn verteidigte. Er wurde mit dem Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet, Frh. und GM.

L.: Hirtenfeld; Wurzbach; Κ.A. Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 37
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>