Balling, Karl Josef Napoleon (1805-1868), Chemiker, Landwirt und Technologe

Balling Karl Josef Napoleon, Chemiker, Landwirt, Technologe. * Gabrielshütten b. Saaz, 21. 4. 1805; † Prag, 17. 3. 1868. Stud. an der Technik zu Prag, war praktisch im Bergbau und im Eisenhüttenwesen tätig, dann Adjunkt und 1835 Prof. an der ständischen techn. Lehranstalt zu Prag, 1843 erfand er das Saccharometer, korr. Mitgl. d. Akad. d. Wiss. in Wien.

W.: Die Gärungschemie, wiss. begründet und in ihrer Anwendung auf Weinbereitung, Bierbrauerei, Branntweinbrennerei und Hefeerzeugung praktisch dargestellt, 4 Bde., 1845ff., 3. A. 1865; Zwei Abh. über einige der wichtigsten Teile des Eisenhüttenwesens, 1829; Die Eisenerzeugung in Böhmen, 1849.
L.: Almanach Wien, 1854, 1855, 1868; J.V. Divis, Beiträge zur Geschichte der Zuckerindustrie in Böhmen, 1830–60 (mit Werksverzeichnis), 1891; Slokar, 1, S. 192; Poggendorff; Wurzbach; Biogr.Jb.; ADB.; NDB.; Enc.It.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 47
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>