Bamberg, Josef Frh. von (1801-1870), Feldmarschalleutnant

Bamberg Josef Frh. von, General. * Lichtenwald (Süd-Stmk.), 28. 2. 1801; † Wien, 20. 11. 1870. Trat 1815 in das Heer ein, 1821 Expedition nach Neapel, 1849 Obst., 1851–55 Reorganisator der milit. Bildungsanstalten, 1853 Chef des Armee-Oberkmdo., das an die Stelle des aufgelösten Kriegsmin. trat, einige Jahre Vizepräs. des Obersten Militär-Justizsenates und 3. Generaladj. K. Franz Josephs. 1859 FML. und Div. in Galizien, Rgts.-Inhaber, Geh. Rat, Ehrenbürger von Krakau.

L.: Wr.Ztg. vom 21.11.1870; Dullinger, S. 107; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 47
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>