Baumgarten, P. Amand (1819-1882), Schriftsteller und Kulturhistoriker

Baumgarten P. Amand, O.S.B., Dichter u. Kulturhistoriker. * Passau, 13. 12. 1819; † Salzburg, 13. 7. 1882. Trat 1839 in das Stift Kremsmünster ein und wirkte hier als Prof. am Gymnasium, Konviktspräfekt und Dir. der Stiftsbibl.

W.: Michael Denis, eine literargeschichtliche Biogr., in: Gymnasialprogramm von Kremsmünster, 1852; Das Jahr und seine Tage in Meinung und Brauch der Heimat, in: Gymnasialprogramm von Kremsmünster, 1860; Aus der volksmäßigen Überlieferung der Heimat, in: Berichte des Mus. Francisco-Carol. in Linz, 1855–58; Gedichte, in: O.ö. Volkskalender, 1855–58; etc.
L.: Krackowizer. S. 16; Mitt. d. Stiftsbibliothekars von Kremsmünster.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 58
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>