Blažeković, Karl von (1828-1893), Feldmarschalleutnant

Blažeković Karl von, General. * Esseg (Slawonien), 26. 10. 1828; † Klagenfurt, 8. 4. 1893. Trat 1843 in das IR. 48 ein, 1848 Lt., 1860 Hptm. beim IR. 31, als Mjr. 1871 Generalstabschef der 22. Truppendiv., später der 7. und 18. Div., dann Obst. beim Militär- und Landwehrkmdo. Zara, 1883 GM. und Kmdt. des Kriegshafens Cattaro, 1886 FML. und Militär- und Landwehrkmdt. in Zara und Statthalter in Dalmatien, Geh. Rat; 1890 i. R.

W.: Geschichte des IR. 31 ”Mecklenburg-Strelitz“.
L.: Wr.Ztg. vom 8. 4. 1892; K.A. Wien; H. Enc. 2; Gulyás 3.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 92
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>