Cathrein, Alois (1853-1936), Mineraloge

Cathrein Alois, Mineraloge. * Bozen, 2. 7. 1853; † Innsbruck, 30. 3. 1936. Dr. phil., 1882 Priv. Doz. für Mineralogie und Petrographie an der Univ. Karlsruhe, 1886 ao. Prof. daselbst; 1889 ao. Prof. an der Univ. Innsbruck, 1890 o. Prof., bis 1924 Leiter des Mineralogisch-petrographischen Inst.

W.: Dioritische Gang- und Stockgesteine aus dem Pustertal, 1898; Mikrodiagnosen steinzeitlicher Werkzeuge, in: Zs. d. Ferdinandeums, 1915; etc.
L.: Schlern, 1936, S. 100.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 138
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>