Čermak, Wilhelm (1856-1906), Ophthalmologe

Čermak Wilhelm, Ophthalmologe. * Brünn, 2. 10. 1856; † Lans (Tirol), 9. 11. 1906. Stud. in Graz, Ass., dann Sekundararzt an der Grazer Augenklinik, arbeitete unter Fuchs in Wien, habil. sich hier, 1892 Prof. und Dir. der Augenklinik in Innsbruck, 1895 Prof. und Dir. der Augenklinik an der dt. Univ. in Prag.

W.: Allg. Diagnostik und Semiotik der äußeren Augenerkrankungen; Leitfaden der augenärztlichen Operationskunde.
L.: Archiv für Augenheilkunde 1906/I; Mitt. des Ver. für Ärzte in Steiermark, 1906, n 205; Klin. Monatsbl. für Augenheilkunde, 1906, n 427; Pagel.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 140
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>