Chmel, Adam Matthias (1770-1832), Mathematiker

Chmel Adam Matthias, Mathematiker. * Teschen, 27. 8. 1770; † Linz, 12. 3. 1832. Stud. in Wien, war dann Prof. an der mähr.-ständischen Akad. in Olmütz, seit 1803 in Lainz, Wien.

W.: Institutiones mathematicae, 2 Bde., 1807.
L.: Krackowizer; Wurzbach; ADB,
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 145
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>