Colerus von Geldern, Emil (1856-1919), General

Colerus von Geldern Emil, General. * Laibach, 31. 12. 1856; † Wien, 30. 12. 1919. Absolvierte die Theres. Milit. Akad., trat 1877 beim IR. 44 in das Heer ein, nahm 1878 an der Okkupation von Bosnien teil, war 1884 als Oberlt. dem Gen.-Stab zugeteilt, 1887 Hptm., Lehrer an der Kriegsschule, machte Rekognoszierungsreisen ins Ausland, 1900 Obst. und Gen.-Stabschef des VII. Korps, 1906 GM., 1910 FML., 1914 Gen. d. Inf. und Kmdt. des III. Korps (Lemberg, Entsatz von Przemyśl, Duklapaß, Limanowa-Łapanów, Karpathenkämpfe).

L.: K.A. Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 150
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>