D'Andreis de Beausson, Josef Julius Gf. (1788-1864), General

D’Andreis de Beausson Josef Julius Graf, General. * Nizza, 1. 7. 1788; † Cannes, 1864. Absolvierte die Ingenieurakad., war als Generalstabs- und Ingenieurhptm. 1809 beim Korps Chasteler und wurde für Trient und Bassano 1811 mit dem Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet. Er trat 1812 in britische Dienste, kam später in die sardinische Armee und starb als sardinischer Gen. Lt.

L.: Hirtenfeld; K.A. Wien; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 168
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>