Danno, Josef von (1742-1816), Feldmarschalleutnant

Danno Josef von, General. * Freiburg (Breisgau), 1742; † Ofen, 22. 10. 1816. Diente zuerst im französ. Schweizerrgt. Eptingen und machte die Feldzüge 1762 in Deutschland und 1768/69 in Korsika mit, 1779 in das k. k. Ingenieurkorps übernommen, machte den Türkenkrieg und die Feldzüge gegen Frankreich 1792–1814 mit; 1799 Obst. und Feldgeniedir. in Italien. Verdient um die Einnahme von Peschiera, Mantua und Cuneo, wofür er mit dem Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet wurde; 1805 GM. und Geniedir. in Josefstadt, 1809 in Peterwardein, 1812 FML. und Fortifikationsdir. in Theresienstadt, 1813/14 Leiter der Belagerungsarbeiten vor Hüningen, 1815 Festungskmdt. von Ofen.

L.: Hirtenfeld; K.A. Wien; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 169
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>