Deák-Ebner, Ludwig (1850-1934), Maler

Deák-Ebner Ludwig, Maler. * Budapest, 18. 7. 1850; † Budapest, 1934. Absolvierte die Akad. d. bild. Künste in München, wirkte fünfzehn Jahre in Paris; Dir. der ungar. Frauen-Malschule

W.: Porträts; Ill. zu Petöfis Gedichten; Bilder in den beiden Stiegenhäusern der kgl. Burg in Budapest; Vereködö munkások; Gyermekek szőlővel; Ujoncok; Nászmenet; etc.
L.: Uj Idök I, 4, S. 1633; Révai 5, S. 343.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 172
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>