De Baut, Franz Frh. (1745-1816), Generalmajor

De Baut Franz Frh., General. * Gent, 1745; † Peterwardein, 17. 2. 1816. Nahm am Siebenjährigen Krieg als Fähnrich teil, nach Torgau zum Lt. befördert; focht im Türken- und den Koalitionskriegen, zeichnete sich 1799 in der Schlacht bei Novi und bei der Einnahme des Monte Notte aus, wofür er mit dem Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet wurde. Nach dem Feldzug von 1805 Festungskmdt. von Peterwardein, GM.

L.: K.A. Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 172
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>