Debrois van Bruyck, Karl (1828-1902), Musikschriftsteller

Debrois van Bruyck Karl, Musikschriftsteller. * Brünn, 14. 3. 1828; † Waidhofen a. d. Ybbs, 5. 8. 1902. Anhänger Schumanns, mit Hebbel befreundet, dessen Lieder er vertonte.

W.: Selbstbiogr.; Techn. und ästhet. Analyse des wohltemperierten Klaviers; Entwicklung der Klaviermusik.
L.: N.Fr.Pr. vom 6. 8. 1902; Frank-Altmann; Reissmann; Eisenberg 1; Biogr.Jb.; Otto.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 173
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>