Dedović, Martin (1756-1822), Feldmarschalleutnant

Dedović Martin, General. * Hrtkovci (Syrmien), 1756; † Peterwardein, 9. 10. 1822. Absolvierte die Ingenieurakad., zeichnete sich 1788 bei der Belagerung von Novi aus und wurde dafür mit dem Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet; nahm in den Koalitionskriegen an zahlreichen Belagerungen teil, bes. auch an der Belagerung von Hüningen, erbaute die Festung Tournai und die Verschanzungen von Semlin, Šabac und Cetin; zuletzt Fortifikations-Distrikts-Dir. in Peterwardein und FML.

L.: Hirtenfeld; K.A. Wien; Wurzbach; H.Enc.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 174
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>