Demeter, Dimitrija (1811-1872), Arzt und Schriftsteller

Demeter Dimitrija, Arzt und Dramatiker. *Agram, 21. 7. 1811; † Agram, 24. 6. 1872. Sohn eines griechischen Kaufmannes, stud. in Agram und Graz Phil., in Wien und Padua Medizin. Bis 1841 Arzt in Agram, widmete sich dann vollkommen dem Theater; 1860 Dramaturg des Agramer Theaters und später artistischer Dir. Seine ganze Arbeit konzentrierte sich auf die Schaffung eines kroatischen Theaters.

W.: Grobničko polje, Epos, 1842; Teuta, Drama, 1844; Ljubav i zloba, Libretto für die erste kroat. Oper, 1845; Übers. von ca. 50 Theaterstücken aus versch. Sprachen.
L.: H.Enc. 4; Nar.Enc. 1, 489; Wurzbach; Enc.It.; Gulyás 5; Cassell.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 177f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>