Dick, Rudolf (1861-1910), Architekt

Dick Rudolf, Architekt. * Wien, 5. 4. 1861; † Wien, 9. 2. 1910. Stud. erst Musik, dann Architektur an der Techn. Hochschule Wien und an der École des Beaux Arts in Paris; wurde Architekt des Frh. v. Rothschild, erhielt zahlreiche Preise, so den 3. Preis für die Fertigstellung des Mailänder Domes; Ehrenmitgl. der Mailänder Akad.

W.: Rothschild-Villen in Reichenau und auf der Hohen Warte in Wien; etc.
L.: Wr.Ztg. vom 11. 2. 1910; Eisenberg 1; Kosel; Thieme-Becker; Biogr.Jb.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 183
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>