Dierzer von Traunthal, Josef (1800-1857), Industrieller

Dierzer von Traunthal Josef, Industrieller. * Linz, 15. 2. 1800; † Linz, 8. 11. 1857. Übernahm 1822 die Schafwollzeugfabrik seines Vaters und errichtete 1832 zu Theresienthal b. Gmunden die erste mechanische Kammgarnspinnerei Österr.s; er gründete eine Weberei, Färberei und Appretur in Linz, 1840 eine Teppichweberei, Färberei und Appretur in Kleinmünchen, 1845 eine Baumwollspinnerei und wirkte bei der Gründung der k. k. priv. Lambacher Flachsspinnerei A.G. mit. Mitbegründer und Förderer des o.ö. Gewerbever., Präs. der Handelskammer, 1850 geadelt. Erwarb sich große Verdienste um die o.ö. Schafwollindustrie.

L.: Wr.Ztg. vom 9. 11. 1857; Exner, Gewerbe und Erfindungen 1, S. 229.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 184
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>