Doderer, Wilhelm von (1825-1900), Architekt

Doderer Wilhelm von, Architekt. * Heilbronn, 2. 1. 1825; † Wien, 13. 5. 1900. Stud. in Stuttgart und Berlin, arbeitete längere Zeit im Atelier Siccardsburgs und Van der Nülls, Prof. an der Genieakad. in Klosterbruck b. Znaim, seit 1866 an der Techn. Hochschule Wien. Hofrat.

W.: U. a. das Korpskmdo.-Gebäude in Wien.
L.: Wr.Ztg. vom 15. 5. 1900; M.Pr. vom 15. und 17. 5. 1900; Eisenberg 1; Thieme-Becker; Lhotsky, s. Reg.; Biogr. Jb.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 190
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>