Döll-Grünheim, Karl von (1794-1854), Feldmarschalleutnant

Döll-Grünheim Karl von, General. * Westerstätten (Württemberg), 6. 1. 1794; † Treviso, 13. 1. 1854. 1812 Fähnrich, machte die Feldzüge 1813–15 mit, 1832 Hptm., 1839 Mjr., 1846 Obst.; wurde für Mailand, Mezzalana und Curtatone 1848 mit dem Maria-Theresien-Orden ausgezeichnet; 1849 GM. und Stadtkmdt. von Mailand, 1850 Festungskmdt. von Piacenza, 1851 Dir. der Ing.-Akad.; FML. i. R.

L.: Hirtenfeld; K.A. Wien; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 190
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>