Doppler, Karl (1825-1900), Komponist und Flötist

Doppler Karl, Komponist und Flötist. * Lemberg, 12. 9. 1825; † Stuttgart, 10. 3. 1900. Bruder des Vorigen. Orchesterdir. des Pester Nationaltheaters, 1865 als 2. Hofkapellmeister nach Stuttgart berufen.

W.: Opern: Das Lager der Grenadiere; Sohn der Wüste; kleinere Musikstücke.
L.: Frank-Altmann; Grove; Reissmann; Thompson; Wurzbach; ADB.; Biogr.Jb.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 196
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>