Dorner, Johann Konrad (1809-1866), Maler

Dorner Johann Konrad, Maler. * Egg b. Bregenz, 15. 8. 1809; † Rom, 30. 6. 1866. Stud. seit 1828 in München bei Schnorr und Cornelius, arbeitete an dessen Fresken in der Münchener Ludwigskirche mit und stellte 1831–35 in München aus. 1835 ging er nach Mitau, 1839 nach Wilna, lebte 1841–53 in St. Petersburg, dann in Rom.

W.: Historien- und Genrebilder; Altarbilder für russ. Kirchen; Porträts der k. russ. Familie; seit 1853 nur mehr kirchliche Bilder.
L.: Thieme-Becker; Wurzbach; ADB.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 197
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>