Eckinger, P. Johann Nep. (1856-1914), Lehrer

Eckinger P. Johann Nep., S. J., Pädagoge. * Aigen am Inn (Bayern), 3. 1. 1856; † Wien, 14. 12. 1914. Zuerst Weltpriester; trat 1884 in den Orden ein. Nach kurzer Seelsorgetätigkeit 1898–1911 Generalpräfekt im Knabenseminar von Mariaschein (b. Teplitz); 1911–13 Novizenmeister in Wien-Lainz. Sehr geschätzter Erzieher.

W.: Die katholische Anstaltserziehung in Theorie und Praxis, 1913.
L.: Nachr. d. österr. Provinz d. Ges. Jesu, Februar 1916, S. 108f.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 214
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>