Ehrenstein, Louise; verehel. Königstein (1867-1944), Sängerin

Ehrenstein Louise, Sängerin. * Wien, 17. 3. 1867; † Wien, 13. 2. 1944. 1888/89 Opernsängerin am Berliner Hoftheater, Sept. 1889–Nov. 1899 Mitgl. der Wiener Hofoper. Mit dem Schriftsteller Dr. Joseph Königstein vermählt. Kammersängerin.

Hauptrollen: Elisabeth (Tannhäuser), Gretchen (Margarethe), Elsa (Lohengrin), Santuzza (Cavalleria rusticana), Sieglinde (Walküre), Senta (Fliegender Holländer); etc.
L.: Ill. Wr.Extrablatt vom 25. 1. 1890; Dt.Volksblatt vom 15. 2. 1893 und 8. 3. 1894; N.Fr.Pr. vom 19. 11. 1899; N.Wr.Tagblatt vom 16. 2. 1948; Katalog der Porträt-Smlg., S. 411, 490; Kosel; Eisenberg; Flüggen; Smlg. Mansfeld, Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 227
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>