Ekstein, Otto (1865-1937), Jurist

Ekstein Otto, Jurist. * Hohenstadt, 6. 12. 1865; † Wien, 1. 3. 1937. Sub auspiciis imperatoris promoviert, 1876–1937 Rechtsanwalt in Wien, 1906–12 Mitgl. des Disziplinarrates der Wr. Rechtsanwaltskammer, 1913–37 Kammeranwalt. In dieser Eigenschaft trug E., als hervorragender Jurist in Kollegenkreisen hochgeschätzt, wesentlich zur Reinhaltung des Rechtsanwaltstandes und Hebung der Standesmoral bei.

L.: Wr.Ztg. vom 3. 3. 1937; Jurist. Bll. 1937, S. 135; M. Rath, Die Promotionen und Disputationen sub auspiciis imperatoris an der Univ. Wien, in: Mitt. des österr. Staatsarchives 6, 1953, S. 115; Mitt.F. Kübl, Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 241
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>