Elschnig, Marietta (1860-1947), Pianistin

Elschnig Marietta, Pianistin. * Triest, 1. 5. 1860; † Graz, 28. 1. 1947. 1870– 79 Klavierschülerin von Fr. Roth in Marburg a. d. Drau, besuchte dann bis 1883 die Musikschule Buwa in Graz und stud. hier bis 1884 Gesang bei Anna Schmidtler. Nach Ablegung der Staatsprüfung aus Klavier und Gesang wirkte sie als Lehrerin an der Musikschule Buwa, seit 1923 als. Privatmusiklehrerin.

W.: Lieder: Klage; Kindergartenlieder.
L.: Frank-Altmann; Müller.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 243f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>