Engeszer, Mátyás (1812-1885), Komponist

Engeszer Mátyás, Komponist. * Bonyhád, 17. 4. 1812; † Budapest, 19. 4. 1885. War seit 1836 Organist, seit 1846 Kantor und seit 1877 Regenschori der Innerstädter Hauptpfarrkirche zu Budapest.

W.: Messen; Requiem, op. 22; geistliche Chöre.
L.: Weißenbäck; Révai 6.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 253
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>