Esterházy, Nikolaus Fürst (1765-1833), General

Esterházy Nikolaus Fürst, General. * 12. 12. 1765; † Como, 25. 11. 1833. Vater des Folgenden. Nach ausgedehnten Reisen in seiner Jugend verließ er frühzeitig die milit. Laufbahn und nahm an repräsentativen diplomatischen Missionen teil, wo er durch große Prachtentfaltung auffiel. 1809 plante Napoleon Ungarn von Österreich zu trennen und E. zum König von Ungarn zu machen. E., Obergespan des Komitats Sopron, Kapitän der ung. Leibgarde, Ritter des Ordens vom Goldenen Vließ, war ein Mäzen der Wissenschaften und der bildenden Künste. Seine großartige Bildergalerie bildete den Kern der ung. Landespinakothek.

L.: J. Eszterházy, Az E. család és oldalágainak leirása (Beschreibung der Familie E. und ihrer Seitenlinien), 1901; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 269
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>