Ebenhoch, Alfred (1855 - 1912), Politiker, Jurist und Schriftsteller

Ebenspanger, Johannes; Ps. Felix Schützer (1845 - 1903), Schriftsteller und Lehrer

Eberhard, Otto von (1877 - 1940), Techniker

Eberhart, Ernest (1866 - 1936), Dirigent

Eberl, Irmfried (1910 - 1948), Mediziner und NS-Täter

Eberl, Raimund Frh. von (1766 - 1833), Offizier

Eberle, Josef (1845 - 1921), Industrieller

Eberle, Joseph; Ps. Edgar Mühlen (1884 - 1947), Journalist und Schriftsteller

Ebermann, Leo (1863 - 1914), Schriftsteller

Ebersberg, Joseph Sigmund (1799 - 1854), Journalist und Jugendschriftsteller

Ebersberg, Julius Carl (1831 - 1870), Offizier und Militärschriftsteller

Ebersberg, Ottokar Franz; Ps. O. F. Berg (1833 - 1886), Journalist und Bühnenschriftsteller

Ebert, Anton (1845 - 1896), Maler

Ebert, Karl Egon (1801 - 1882), Schriftsteller

Ebert, Ludwig (1834 - 1908), Cellist

Eble, Burkhard (1799 - 1839), Militärarzt

Ebner von Eschenbach, Marie Freifrau (1830 - 1916), Schriftstellerin

Ebner von Eschenbach, Moritz Frh. (1815 - 1898), Generalmajor und Militärschriftsteller

Ebner-Rofenstein, Johann Nep. von (1790 - 1876), Verwaltungsjurist

Ebner-Rofenstein, Viktor von (1842 - 1925), Histologe

Ebner, Ferdinand (1882 - 1931), Philosoph

Ebner, Karl (1811 - 1837), Violinist

Ebner, Karl (1885 - 1942), Generalmajor

Eckardt, Karl Paul (1857 - 1946), Evangelischer Pfarrer

Eckardt, Ludwig (1827 - 1871), Schriftsteller und Publizist

Eckardt, Siegfried Gotthilf; Künstlername Koch (1754 - 1831), Schauspieler und Regisseur

Eckel, Hermann (1875 - 1939), Jurist

Ecker, Johann Matth. Alex. (1766 - 1829), Chirurg

Eckert, Karl Anton Florian (1820 - 1879), Dirigent

Eckhardt, Franz (1854 - 1915), Journalist

Eckinger, P. Johann Nep. (1856 - 1914), Lehrer

Eckl, Georg (1863 - 1929), Sammler

Eckstein, Gustav (1875 - 1916), Journalist, Ethnograph und Naturwissenschaftler

Economo, Konstantin Frh. von (1876 - 1931), Neurologe

Edelsheim-Gyulai, Leopold Wilhelm Frh. von (1826 - 1893), Feldzeugmeister

Eder, Franz Albert (1818 - 1890), Ordensangehöriger und Bischof

Eder, Gustav (1861 - 1909), Abgeordneter und Kommunalpolitiker

Eder, Hans (1890 - 1944), Evangelischer Bischof

Eder, Josef Maria (1855 - 1944), Chemiker

Eder, Josef; Ps. Sero (1823 - 1897), Schriftsteller und Militärjurist

Eder, Josef (1859 - 1935), Lokalhistoriker und Baumeister

Eder, Josephine; verehel. Löwenstern, später verehel. Vieuxtemps (1816 - 1881), Pianistin

Eder, Leopold (1823 - 1902), Dirigent

Eder, Robert (1848 - 1918), Ornithologe und Heimatforscher

Eder, P. Wilhelm (1780 - 1866), Ordensangehöriger

Edlauer, Franz (1798 - 1866), Jurist

Edlbacher, Joseph (1817 - 1868), Maler

Edlbacher, Ludwig (1843 - 1905), Historiker

Edlbacher, Maximilian Josef Augustin; Ps. Max Traun (1865 - 1936), Sänger

Edler, Karl Erdmann (1844 - 1931), Schriftsteller

Edlmann, Ernst von (1831 - 1916), Agronom und Jurist

Edlmann, Leopold (1858 - 1932), Musikschriftsteller

Egarter, Ferdinand (1778 - 1864), Postfachmann

Eger, Alexander Frh. von (1844 - 1918), Bahnbeamter

Eger, Ferdinand (1868 - 1948), Jurist und Politiker

Eger, Paul (1881 - 1947), Theaterdirektor, Dramaturg, Regisseur und Dramatiker

Egerer, P. Gislar (Johann Nep.) (1844 - 1911), Schriftsteller

Egerer, P. Petrus (1820 - 1897), Priester und Theologe

Egermann, Friedrich (1777 - 1864), Glasmaler, Glasbläser und Fabrikant

Egersdorfer, Alexander (1850 - 1923), Jurist

Egg (Ögg), Franz (1861 - 1922), Bildhauer

Egg, Josef (1820 - 1905), Priester

Egger-Lienz, Albin (1868 - 1926), Maler

Egger-Möllwald, Alois von (1829 - 1904), Schuldirektor und Germanist

Egger, Béla (Bernhard) (1831 - 1910), Industrieller

Egger, Berthold (Anton) (1852 - 1891), Publizist

Egger, Ernst (1867 - 1944), Industrieller

Egger, Ferdinand Gf. (1802 - 1860), Gewerke und Komponist

Egger, Franz Joh. Nep. Gf. (1768 - 1836), Gewerke

Egger, Franz von (1765 - 1851), Jurist und Rechtsschriftsteller

Egger, Franz d. Ä. (1810 - 1877), Jurist

Egger, Franz (1836 - 1918), Bischof

Egger, Hermann (1873 - 1949), Kunsthistoriker

Egger, P. Johann Bapt. (Josef) (1868 - 1925), Altphilologe

Egger, Johann Georg (1804 - 1866), Entomologe und Arzt

Egger, Josef (1839 - 1903), Historiker

Egli, Ernst (1893 - 1974), Architekt

Egner, Marie (1850 - 1940), Malerin

Egressy, Béni; ursprüngl. Egresi Galambos Benjámin (1814 - 1851), Schauspieler, Sänger, Komponist, Schriftsteller und Übersetzer

Egressy, Gábor; ursprüngl. Egresi Galambos (1808 - 1866), Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller

Ehlen, Otto (1831 - 1898), Architekt

Ehmann, Helene (1910 - 1986), Journalistin und Schriftstellerin

Ehnn, Bertha (1847 - 1932), Sängerin

Ehrbar, Friedrich (1827 - 1905), Klavierbauer

Ehrenberg, Kurt (1896 - 1979), Paläontologe

Ehrenberger, Josef (1815 - 1882), Schriftsteller

Ehrenfeld, Richard (1877 - 1909), Chemiker

Ehrenfels, Christian Freiherr von (1859 - 1932), Philosoph und Psychologe

Ehrenhofer, Walther Edmund (1872 - 1928), Komponist

Ehrenreich, Max Leopold (1864 - 1936), Jurist und Rechtsschriftsteller

Ehrenstein, Albert (1886 - 1950), Schriftsteller

Ehrenstein, Louise; verehel. Königstein (1867 - 1944), Sängerin

Ehrenzweig, Armin (1864 - 1935), Richter und Rechtswissenschaftler

Ehrhard, Albert Josef Maria (1862 - 1940), Kirchenhistoriker und Kulturhistoriker, Theologe und Altphilologe

Ehrhart-Ehrhartstein, Johann Nep. von (1779 - 1860), Mediziner

Ehrhart, Vincenz von (1823 - 1873), Schriftsteller

Ehrlich, Adolf (1864 - 1935), Architekt

Ehrlich, Eugen (1862 - 1922), Jurist

Ehrlich, Franz Karl (1808 - 1886), Geologe

Ehrlich, Heinrich (1822 - 1899), Komponist und Musikschriftsteller

Ehrlich, Johann Nep. (1810 - 1864), Theologe und Philosoph

Ehrlich, P. Johann (Gregor) (1831 - 1912), Ordensangehöriger

Ehrlich, Josef Ruben (1842 - 1899), Schriftsteller

Ehrlich, Lambert (1878 - 1942), Theologe und Ethnologe

Ehrlich, Martin (1871 - 1929), Priester und Mäzen

Ehrlich, Sigmund (1853 - 1932), Journalist