Fajgelj, Danilo (1840-1908), Komponist und Lehrer

Fajgelj Danilo, Lehrer und Komponist. * Idria (Idrija,) 19. 11. 1840; † Görz (Gorizia), 9. 10. 1908. Absolv. die Lehrerbildungsanstalt in Idria und wirkte dann als Lehrer an versch. Orten. Als Komponist Autodidakt, vervollkommnete er seine Kenntnisse durch gute Fachliteratur und widmete sich vor allem der Kirchenmusik. F., ein hervorragender Organist, komponierte fast nur Kirchenlieder und war auch als Musikfachmann schriftstellerisch tätig.

W.: Kirchenlieder, 4 Bde.; 2 slow. und 8 latein. Messcn; l Requiem; 19 Offertorien; 4 Fugen für Orgel und weitere 350 Kompositionen.
L.: SBL. 1; Nar.Enc. 4; Otto 8.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 282f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>