Fangor, Andrzej (1814-1884), Jurist

Fangor Andrzej, Jurist. * Twierdza (Galizien), 1814; † Lemberg (?), 23. 11. 1884. 1841 Dr. jur. in Lemberg, 1849 Prof. für österr. Zivilrecht in Lemberg. Trat besonders energisch für die Wiedereinführung des Polnischen als Unterrichtssprache ein. F., der keine Werke hinterließ, ging aus der alten österr. Juristenschule hervor und war neueren Strömungen gegenüber feindlich eingestellt.

L.: P.S.B
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 3, 1956), S. 287
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>