Felsenreich, Anton (1848-1926), Gynäkologe

Felsenreich Anton, Gynäkologe. * Wien, 25. 5. 1848; † Wien, 3. 2. 1926. 1873 Dr. med. in Wien; 1873/74 Aspirant an der laryngolog. Klinik, 1874/75 Externist im St.Anna-Kinderspital, 1875 Sekundararzt an der n.ö. Landes-Findelanstalt, 1877 Ass. an der III. und 1881–83 an der I. Gebärklinik unter G. Braun, 1883 Priv. Doz. für Geburtshilfe und Gynäkologie, 1898 ao. Prof. an der Univ. Wien.

W.: Beiträge zur ekbolischen Wirkung des Pilo-carpin, in: WMW, 1878; Beitrag zur Behandlung der Uterusruptur durch Drainage, ebenda, 1881; Beckenneigung und Genitalprolaps, ebenda, 1881.
L.: Feierl. Inauguration, 1926/27 (Werksverzeichnls); Wr.klin. Wochenschrift, 1926, n. 8; WMW., 1926, S. 273; Fischer 1, S. 394.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 298
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>