Fink, Josef Alois (1796-1845), Mechaniker

Fink Josef Alois, Mechaniker. * Andelsbuch-Hub (Vorarlberg), 1796; † ebenda, 31. 10. 1845. F., von Beruf Buchbinder, erwarb sich eine solche Fertigkeit als Mechaniker, daß sein Ruf weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinausdrang. Er verfertigte ein Tellurium, dessen Mechanismus, auf genauen mathematischen und astronomischen Grundsätzen beruhend, alle Mondphasen, alle Sonnen- und Mondfinsternisse für Jahrhunderte hinaus darstellte. Es kam um 1839 in die technische Abt. des Mus. Ferdinandeum in Innsbruck. F. wurde als ein „Kraftgenie für Mechanik“ bezeichnet.

L.: Mitt. Landesarchiv Bregenz.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 318
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>