Fleischmann, Andreas (1805-1867), Botaniker

Fleischmann Andreas, Botaniker. * Förtschach (Beričevo) bei Laibach, 1805; † Laibach, 5. 6. 1867. Als Schüler Hladniks war er 1819–67 an dem von diesem gegründeten botanischen Garten in Laibach als Gärtner, seit 1850 als Leiter tätig. Daneben unterrichtete er auch an der dortigen Ackerbauschule. Seine Arbeiten sind ein wertvoller Beitrag zur Entwicklung der Botanik Krains.

W.: Übersicht der Flora Krains, 1844; Nachträge hiezu in: Flora, 1846; etc.
L.: Laibacher Ztg., n. 129 vom 6. 6. 1867; W. Voss, Versuch einer Geschichte der Botanik in Krain, in: Jbb. der Staats-Ober-Realschule in Laibach, 1884 und 1885; S.B.L. l (mit Werksverzeichnis).
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 328
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>