Foerster-Lauterer, Berta (1869-1936), Sängerin

Foerster-Lauterer Berta, Sängerin. * Prag, 1869; † Prag, 9. 4. 1936. Tochter eines Kaufmannes, debutierte B. F. am tschech. Nationaltheater in Prag. Nach Tätigkeit in Wien und Hamburg wurde sie 1901 Mitgl. der Wr. Hofoper.

Hauptrollen: Elsa, Santuzza, Sieglinde, Mignon, Carmen, Nedda, Agathe, Marie, etc.
L.: Kosch, Theaterlex.; Eisenberg; Nagl-Zeidler-Castle 4, S. 2035; W. Beetz, Das Wr. Opernhaus 1869–1945, 1949.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 333
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>