Frank, Liborius von (1848-1935), General

Frank Liborius von, General. * Spalato (Split), 5. 10. 1848; † Graz, 26. 2. 1935. Absolv. die Theres. Milit. Akad., 1869 Jäger-Lt., kam in den Gen.-Stab, 1908 Gen. d. Inf., 1910 Armee-Inspektor. 1914 übernahm er das Kmdo. der 5. Armee gegen Serbien, brachte dem Gegner an der Drina, in der Mačva, an der Kolubara und bei Belgrad Niederlagen bei, mußte aber im Dezember seine Armee hinter Donau und Save zurücknehmen, worauf er vom Kmdo. zurücktrat. Geh. Rat, Inhaber des IR. 61.

L.: Grazer Tagespost, Abendbl. vom 26. 2. 1935; Svoboda; Ö.W.Ztg. 10/1935; K.A.Wien.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 344
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>