Freund, August (1835-1892), Chemiker

Freund August, Chemiker. * Kęty, 30. 7. 1835; † Lemberg, 28. 2. 1892. Stud. in Lemberg und Leipzig, Dr. phil., unterrichtete als Gymnasiallehrer 1861– 69 in Tarnopol, 1869–72 in Lemberg, 1872 Prof. für Chemie am Polytechnikum in Lemberg; Rektor. F., der vor allem auf organischem Gebiete, besonders auch über Naphtha arbeitete, führte eine in seiner Zeit wichtige Ketonsynthese durch und entdeckte das Trimethylen.

W.: Über Trimethylen, in: Sbb. Wien, 1883; Natur der Ketone, ebenda, 1860.
L.: Poggendorff 4; Ber. d. deutsch. chem. Ges., 1892, S. 825; Chemiker Ztg., 1892, S. 1975; P.S.B.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 358
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>