Gabriely, Adolf von (1829-1893), Architekt

Gabriely Adolf von, Architekt. * Przemyśl (Galizien), 1. 10. 1829; † Graz, 27. 4. 1893. Stud. am Polytechn. Institut und an der Akad. der bild. Künste in Wien. 1853 erhielt G. die Lehrkanzel für Baukunst an der Techn. Akad. in Lemberg und war seit 1863 Prof. der Bauwiss. am Joanneum in Graz, 1865/66 Rektor, dann Prof. an der Ingenieurschule und seit 1873 an der daraus hervorgegangenen Techn. Hochschule Graz, 1880/81. Rektor.

W.: Markthallen und Zinshäuser in Wien. – Publ.: Grundzüge des Hochbaues, 1854, 12. Aufl. 1892; Allgemeine Preisanalyse für den Eisenbahn-Unterbau in österr. Maßen, I. Erdarbeiten, 1866; Konstruktionsdetails für Eisenbrücken, 1879; etc.
L.: Festschrift zur Hundertjahrfeier des Joanneums in Graz, 1911; J. Neuwirth, Die k. k. techn. Hochschule in Wien 1815–1915, 1915.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 5, 1957), S. 388
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>