Galović, Franjo (1887-1914), Schriftsteller

Galović Franjo, Dichter. * Peteranec (Kroatien), 19. 7. 1887; † in der Mačva (Serbien), 26. 10. 1914 gefallen. Stud. in Agram Phil. und war dann als Gymn.-Prof. tätig. G., Lyriker, Novellist und Dramatiker, war Mitarbeiter mehrerer kroat. Z. 1908/09 und 1912 Redakteur der „Mlada Hrvatska“. Einige seiner Dramen wurden in Agram aufgeführt.

W.: Maria Magdalena (myst. Drama); Tamara; Grijeh (Die Sünde); Mors regni (Trilogie), 1908; Zaičarano ogledalo (Der verzauberte Spiegel), 1913; Ispovijed (Die Beichte), 1914; etc.
L.: Znam. Hrv.; Nar. Enc. 1.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 5, 1957), S. 396
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>